Deutschland im Winter – Bundesrepublik unter Kriegsrecht

23. April 2008 at 07:58 (Deutschland, Politisches Weltgeschehen) (, , , , , , , , , , , )

Habt ihr euch schon einmal gefragt, warum euer Reisepass einen roten Einband hat, wobei Freunde in England oder Frankreich einen blauen besitzen oder warum das Teil in euerer Geldbörse Personalausweis und nicht Personenausweis heisst?
Dann steht ihr noch vom Loch des Kaninchenbaus entfernt!

Schade, dass man hierzulande nur noch zufällig über mehrere Ecken über solche Perlen stösst…
Das Buch „Das Deutschlandprotokoll“ von Ralf Uwe Hill ist momentan das beste Buch zu diesem Thema und besitzt durchaus Vorreiterstatus.
Die ISBN lautet 978-3-940845-88-7 und kann über http://www.dasdeutschlandprotokoll.de.tl bezogen werden, da der Autor sich im Streit mit dem Verlag befindet (Finger weg vom Ende 2008 erscheinenden „DDPII“!).
Vom unterhaltsamen und flüssigen Schreibstil abgesehen, werden reich bebilderte Fakten präsentiert, welche sich auch relativ einfach nachprüfen lassen. Ersteres könnte man Herrn Hill ankreiden, denn der Stil suggeriert streckenweise unsachliches Herangehen an die einzelnen Thematiken.

Nach dem Genuss dieses Buchs wundert einen auf jeden Fall das scheinbar realitätsfremde Verhalten unseres Regierungspuppentheaters um einiges weniger. Armes Deutschland! …oder müsste es noch Deutsches Reich heissen?! 😉


Empfehlenswerte Links:
http://dasdeutschlandprotokoll.de.tl/Zitate.htm
http://www.kurz-und-gut.com/deutschland/LeseprobeBRD
http://www.usarmygermany.com/

Videos zum Thema:
„Wem gehört Deutschland?“
„21 Punkte zur Situation in Deutschland“
„Die Bilderberg Gruppe und die BRD“
„1,5 Bio. € Staatsverschuldung – woher kommt die eigentlich?“

Advertisements

9 Kommentare

  1. Ralf U. Hill said,

    Vielen Dank für die Blumen! Zu meiner Entlastung bzgl. der Herangehensweise möchte ich folgendes sagen: Mir lag daran, daß viele trockene und verschachtelte Gesetze möglichst einfach beim Leser ankommen. Daher entschied ich mich für den Stil einer Erzählung, die mir hoffentlich gelungen ist. In Vorbereitung ist übrigens das nächste Buch, welches in einem anderen Verlag erscheinen wird.
    Herzlich
    Ralf

  2. hellmut m. franz said,

    erschütternd, bedrückend, vernichtend. dies meine nicht nur gedanken, sondern gefühle zu diesem vorsatz der ABWICKLUNG unsres deutschland. was ist doch dummheit und hass und vernichtung: unsre nachbarn, “ neuen freunde“ in europa: wahrhaft eine clique der zerstörer. danke für Ihren mut, Ihre klare sprache! orthogr. aber katastrophal ! bitte um info über wirkl. weiterführende bücher der klarheit, wenn Ihnen möglich!

  3. Ralf U. Hill said,

    @hellmut m. franz: Zuerst herzlichen Dank für Dein Lob! Weiterführende Bücher zu diesem Thema sind mir derzeit nicht bekannt. Es bleibt daher abzuwarten, ob andere Autoren und Verlage demnächst auf den fahrenden Zug aufspringen. Ich selbst hätte gerne mehr in „DDP“ hinein gepackt, was mir aus widrigen Umständen heraus jedoch nicht möglich war. Ich werde dies vielleicht zu einem späteren Zeitpunkt nachholen, was auf die Nachfrage ankommt. Momentan arbeite ich an der offiziellen Fortsetzung, deren Erscheinungstermin rechtzeitig bekannt gegeben wird.
    Herzlich
    Ralf

  4. Nächster Halt: Die Konzentrationslager des 21.Jahrhunderts - Von Flügen, Fesseln und Folter « Endzeit.blog - Kritische globale Hintergrundberichterstattung said,

    […] mit dem BND (BundesNachrichtenDienst) als langen Arm hatte da weitaus weniger zu melden (siehe dazu bundesrepublik-unter-kriegsrecht/). Und so konnten und können noch immer illegale Militärmaschinen Gefangene über die […]

  5. T. Friedo said,

    AKTION FRIEDENVERTRAG müssen wir gründen, wer macht mit?

  6. RUH said,

    Hallo zusammen, bald ist es soweit: Im Sommer 2009 erscheint im Zeitstrom-Verlag „Das Interview zum Das Deutschland Protokoll“! Es wird viel umfangreicher, informativer und ebenso unterhaltsam als „DDP“ sein. Es wurden ja eine Menge Fragen an mich gerichtet, die ich nun in diesem Werk möglichst abschließend beantworten werde. „Das Interview“ wird ca. 400 Seiten umfassen.

    Zu Fragen oder Anrgungen stehe ich selbstverständlich unter http://www.zeitstrom-verlag.de zur Verfügung!

    Herzlich
    Ralf U. Hill

  7. Mario V said,

    Lange Zeit dieses Buch im Schrank stehen gehabt und nun Endlich mal zum Lesen gekommen. Sehr interessante Fakten aber auch erschütternd, bedrückend und vernichtend das ganze. Und da ist man so lange als Söldner für die Herrschaften in den Krieg gezogen. Recht herzlichen Danke ihrer Volksvertreter.
    Warum soll man von DDP II die Finger lassen ???

  8. charles said,

    Hallo
    Komisch nur, daß die freie Schweiz auch einen roten Pass hat…….

  9. Buecherwurmnikita said,

    Guten Tag alle zusammen, ich hab da mal ein Problem, ich hätte gern Das Interview zu DDP und krieg es nirgens, kann mir jemand helfen???

    LG Buecherwurmnikita

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: