Der olympische Gedanke in Zeiten von Zensur, Korruption und Terror

11. August 2008 at 08:14 (Politisches Weltgeschehen) (, , , , , , , , , , , , )

La Grande Nation auf Schlingerkurs nach China
http://www.heise.de/tp/blogs/6/114032

So korrupt ist das IOC
http://www.cicero.de/dossier_detail.php?ress_id=1&item=2589

„Gruppe mit Verbindungen zur al-Kaida“ droht mit Anschlägen bei den olympischen Spielen in Beijing
http://infokrieg.tv/kaida_video_olympia_2008_08_08.html

China zensiert das Internet – das IOC tut nichts
http://www.welt.de/politik/arti2268511/China_zensiert_das_Internet__das_IOC_tut_nichts.html

Komplizen der chinesischen Zensur
http://www.zeit.de/online/2008/32/internetzensur-china-us-unternehmen

Extra3 bypasses Chinese censorship
http://www3.ndr.de/ndrtv_pages_std/0,3147,SPM18542,00.html

Eine Journalistische Herausforderung…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: