Shell versucht Nachforschungen bezüglich Morden in Nigeria zu verhindern

9. Juni 2009 at 18:32 (Politisches Weltgeschehen) (, , , , , , )

Nach jahrelangem Streit versucht Ölmulti Shell nun die gerichtliche Offenlegung von Aktionen in den 90er Jahren in Nigeria zu umgehen.
Mit 15,5 Millionen sollen Gerichtskosten, Klägersummen und zuguterletzt ein Fond (ca. 11 Millionen) für die betroffenen Regionen gespeist werden. Ob das Leeren der Portokasse einer Untersuchung wirklich entgegenwirken kann, bleibt abzuwarten…

http://www.zeit.de/online/2009/24/shell-vergleich-zahlung

http://www.uni-kassel.de/fb5/frieden/regionen/Nigeria/veit.html

shell killsshell_skull

Advertisements

1 Kommentar

  1. Shell versucht Nachforschungen bezüglich Morden in Nigeria zu verhindern « Haunebu7's Blog said,

    […] Shell versucht Nachforschungen bezüglich Morden in Nigeria zu verhindern Freitag, Mai 21 2010  […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: