Hatte dieser Dr. Hamer vielleicht doch recht?!

31. Mai 2010 at 14:30 (Medizin & Forschung) (, , , , , , , , )

Manch einer erinnert sich vielleicht an den Fall der kleinen, krebskranken Olivia aus dem Jahr 1998. Das damalige Politik- und Medienspektakel um einen angeblichen Wunderheiler, welcher mit Einverständnis der Eltern, alternative Methoden an dem Mädchen ausprobierte, eskalierte in einer „Befreiungsaktion“ der Staatsanwaltschaft. Die folgende Diffamierungskampagne gegen den behandelten Arzt gipfelte dann wiederum im Entzug des Doktortitels; die Theorien wurden ungeprüft als Unsinn abgestempelt.

Neue Germanische Medizin - Phasen

Die sogenannte „Germanische Neue Medizin“ (www.pilhar.com) fand jedoch auch über die Jahre weiterhin regen Zulauf und so formierte sich eine Riege junger, innovativer Heiler, welche die Konzepte Hamers aufgriffen und nun versuchen, die Ergebnisse ihrer Arbeit unter dem balastfreien* Namen „Neue Medizin“ der Öffentlichkeit mitzuteilen. (*Dr. Dirk Hamer machte leider immer wieder mit unbegründeten, antisemitischen Äußerungen und anderen, nicht belegbaren Verschwörungstheorien von sich reden.)

Gerade im Bereich der Krebstherapie hatte Hamer beachtliche Erfolge zu verzeichnen. Navigierte sich die schulmedizinische „Therapie“ (=Verstrahlung) bis heute in die Sackgasse (Sterblichkeitsrate 98%), lebten über 90% der von Hamer behandelten Patienten noch viele Jahre später (nach Befragung der Behörden). Ein Erfolg den die Schulmedizin wohl auch in ihren kühnsten Träumen nicht erreichen wird und vl. zum Teil auch gar nicht möchte (mit kaum einer Krankheit lässt sich soviel Geld „erwirtschaften“, wie mit Krebs).

Die „Neue Medizin“ ist ein ganzheitliches Konzept, keine einzelne Heilmethodik. Sie setzt ein völliges Umdenken und ein Aktivwerden des Patienten voraus. Wo viele Menschen gerne ihre Gesundheit in die Hände des Theraputen legen, ist hier Mitdenken gefragt.

Krebs als Sonderprogramm des Körpers auf Konflikte? Bakterien als Helfer, nicht als Feinde? Es geht noch weiter…

Ob man dem Ganzen Glauben schenkt, darf jeder nach der über 4 Stunden dauernden, hervorragenden Dokumentation, selbst entscheiden. Aber gerade das holistische Herangehen an Probleme und das Erkennen von Krankheiten als grundsätzlich sinnvolle, gewollte Sonderprogramme des Körpers, klingt zumindest so vielversprechend, dass dieses neue medizinische Paradigma nicht einfach ungeprüft beiseite geschoben werden sollte.

Weitere Infos unter: www.neuemediz.in

Advertisements

4 Kommentare

  1. A. Langenohl-Ludwig said,

    Wer heilt hat recht und was heilt auch!
    Keiner sollte sich erheben und Richter spielen, das darf nur Gott allein!
    Manchmal weiss man nicht, woran jemand gestorben ist.
    In der Schulmedizin kann noch nicht alles diagnostiziert oder gemessen werden. Jeder hat auf seine Art und Weise richtige Erkenntnisse.
    Jedes Puzzleteil ergibt irgendwann etwas Ganzes.
    Wir haben unsere Gesetze und den freien Willen, oder nicht?
    Deutschland ist ein freies Land.
    Letztendlich bestimmt Gott, wann jeder zu sterben hat. Und auch sterben braucht seine richtige Zeit. Wer glaubt hat das ewige Leben.
    Bei Markus 16, 16-18 steht „.. und Sie werden mit neuen Zungen reden ..“
    Jeder kann solange Hypothesen aufstellen, nachvollziehbar. Es gilt das Gegenteil zu beweisen oder eine Hypothese als nicht richtig herauszustellen, dann kann sie verworfen werden.
    Jeder Arzt/Ärztin muss doch wohl noch immer einen Eid(Schwur?) ablegen?
    Keiner sollte sich erheben und Gott spielen, alles liegt in Gottes Händen und wir Menschen tun immer unser Möglichstes im besten Glauben.
    Derjenige, der keine Sünde hat, möge den ersten Stein werfen!

  2. Die Zeit ist reif said,

    Die Medizin von hamer wird deswegen bekämpft und unterdrückt, weil diese mit Gehirn-Scans arbeitet. An Gehirn-Scans können auch eindeutig Psychopathen erkannt und identifiziert werden. Dafür wird in Kauf genommen, dass sehr viel Menschen unnötigerweise an „Krebs“ sterben.
    Wer bestimmt denn, welche Neuerungen und Entdeckungen in die Praxis kommen?

  3. Vergebung said,

    A. Langenohl-Ludwig:

    Ich möchte meinen Kommentar vom 9.9.10 korrigieren!!!

    Deutschland ist leider noch kein freies Land, aber ich hoffe, dass es jetzt bald souverän wird!

    Ein Dr. Hamer hat nur das, was Harry Edwards praktiziert und vertreten hat, auf eine schulmedizinische, wissentschaftliche Basis gestellt!
    In seinem Buch, „Praxis der Geistheilung“, vertritt er auch die gleiche Auffassung über eine Art der Entstehung von „Krebs“ und der Heilung wie ein Dr. Hamer! Offenbar waren die Erkenntnisse von diesen beiden Männern in der Vergangenheit nicht erwünscht, da man so kein grosses „Geld“ mehr an einer Krebstherapie, wie Chemo und dergleichen verdienen kann! Ausserdem sterben ja kaum Menschen bei einer Behandlung nach Dr. Hamer und Harry Edwards! Es geht um das NWO-Ziel Bevölkerungsreduzierung, egal wie! Dabei haben wir schon sehr lange eine schrumpfende Bevölkerung, wer noch klar denken und rechnen kann, wird das auch erkennen!:)
    ….Man muss den Patienten in seinem Bewusstsein in die eigene Kraft bestätigen, die durch Gottes Hilfe grösser ist als sie Macht des „Bösen“, und in ihm den Glauben und den Willen erwecken, dass er bei seiner Befreiung und Heilung selbst mitwriken kann…..(Seite 161)

    Der Geist von Jesus Christus, von Martin Luther, von Bismarck, von Hitler und von John F. Kennedy sind hier, sie sind wieder da und wirken!

    Vater, in Jesus Christus Namen, heile und befreie jetzt mein Herz, Geist, Seele und Körper vollständig, überall und vergib mir meine Schuld und meinen Schuldigern, wie ich jetzt meinen Schuldigern vergebe!
    Danke!

  4. A. Langenohl-Ludwig said,

    Was wäre wenn ein Julian Assange die Reinkarnation von JFK wäre!?
    Und nun mögen sich alle Freimaurer mal überlegen, welche Reinkarnation ein Dr. Hamer und eine Schulden-Kanzlerin Merkel ist, die Deutschland in den Ruin treibt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: