1. Mai – Was übrig ist von Freiheit und Kampf

1. Mai 2008 at 11:07 (Deutschland) (, , , , , , , , , , )

Nachdem uns heute dieses Jahr auch noch ein Feiertag „geklaut“ wurde, möchte ich eine kurze Gedenkminute einlegen, bevor wir mit dem lieben auferstandenem Jesus einen auf die erlahmte Arbeiterbewegung trinken…

Und jetzt wacht auf, liebe Leute in diesem Land!
Glaubt nicht mehr an die Lügen, die euch Politiker über die Massenmedien verkaufen!

Wie wär’s mal wieder mit einer kleinen Demonstration… und wenn auch nur der eines wachen Geistes?!
Sonst wird es uns auch bald so gehen, wie dem Iran (oder alternativ, da weniger massenwirksam, Pakistan um vom Nachbarn aus kontrollieren zu können) in einiger Zeit!

Also lieber den ein oder anderen Schnaps weniger und morgen das Gehirn anschalten!
Prost derweilen!



„The Secret Government: The Constitution in Crisis“ (by Bill Moyers)

http://www.wahrheit.eu/
USS Abraham Lincoln in den Persischen Golf entsandt

Ist die Mafia in Brüssel an die Macht gekommen?

Update 4.Mai: Änderung der deutschen Sicherheits- und Verteidigungspolitik

Advertisements

Permalink Schreibe einen Kommentar

Deutschland im Winter – Bundesrepublik unter Kriegsrecht

23. April 2008 at 07:58 (Deutschland, Politisches Weltgeschehen) (, , , , , , , , , , , )

Habt ihr euch schon einmal gefragt, warum euer Reisepass einen roten Einband hat, wobei Freunde in England oder Frankreich einen blauen besitzen oder warum das Teil in euerer Geldbörse Personalausweis und nicht Personenausweis heisst?
Dann steht ihr noch vom Loch des Kaninchenbaus entfernt!

Schade, dass man hierzulande nur noch zufällig über mehrere Ecken über solche Perlen stösst…
Das Buch „Das Deutschlandprotokoll“ von Ralf Uwe Hill ist momentan das beste Buch zu diesem Thema und besitzt durchaus Vorreiterstatus.
Die ISBN lautet 978-3-940845-88-7 und kann über http://www.dasdeutschlandprotokoll.de.tl bezogen werden, da der Autor sich im Streit mit dem Verlag befindet (Finger weg vom Ende 2008 erscheinenden „DDPII“!).
Vom unterhaltsamen und flüssigen Schreibstil abgesehen, werden reich bebilderte Fakten präsentiert, welche sich auch relativ einfach nachprüfen lassen. Ersteres könnte man Herrn Hill ankreiden, denn der Stil suggeriert streckenweise unsachliches Herangehen an die einzelnen Thematiken.

Nach dem Genuss dieses Buchs wundert einen auf jeden Fall das scheinbar realitätsfremde Verhalten unseres Regierungspuppentheaters um einiges weniger. Armes Deutschland! …oder müsste es noch Deutsches Reich heissen?! 😉


Empfehlenswerte Links:
http://dasdeutschlandprotokoll.de.tl/Zitate.htm
http://www.kurz-und-gut.com/deutschland/LeseprobeBRD
http://www.usarmygermany.com/

Videos zum Thema:
„Wem gehört Deutschland?“
„21 Punkte zur Situation in Deutschland“
„Die Bilderberg Gruppe und die BRD“
„1,5 Bio. € Staatsverschuldung – woher kommt die eigentlich?“

Permalink 9 Kommentare